News

Kassels Bäder geschlossen

Kassel, 14. März 2020. Die beiden Hallenbäder der Stadt Kassel bleiben ab Sontag, 15. März 2020, bis auf Weiteres geschlossen. Hintergrund ist eine Verfügung der Stadt Kassel. Dr. Michael Maxelon, Vorstandsvorsitzender der Städtischen Werke, erklärte, dass es zwar weder im Auebad noch im Hallenbad Süd positive Befunde auf den COVID-19-Erreger oder Verdachtsfälle gebe. Aber die Sicherheit der Badegäste und des Personals gingen vor.

mehr erfahren

Auebad und Hallenbad Süd: Einschränkungen ab Freitag

Besucherzahlen begrenzt

mehr erfahren

Schwitzen und chillen im Auebad

Late-Night-Sauna bis Mitternacht am Donnerstag

mehr erfahren

Sommer im Freibad

Städtische Werke suchen Rettungsschwimmer für Sommersaison

mehr erfahren

KSV-Staffel-Pokal im Auebad:

Schwimmbereiche geschlossen

mehr erfahren

Trick or Treat im Auebad

Einer zahlt, zwei gehen baden

mehr erfahren

Bäderöffnungszeit am Tag der Deutschen Einheit

Geänderte Öffnungszeiten am 3. Oktober

mehr erfahren

Zissel an der Fulda - ohne Stress zum Badevergnügen ins Auebad

mehr erfahren

Auebad: Schwimmhalle am Samstag geschlossen

Kassel, 29. Mai 2019. Die Hallenschwimmbereiche des Auebads sind am kommenden Samstag, 1. Juni 2019, für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. Grund ist das Schwimmfest des TSV 91.

mehr erfahren

KSV-Staffel-Pokal im Auebad

Schwimmbereiche geschlossen

mehr erfahren

Pressekontakt

Unsere Pressesprecher Ingo Pijanka bieten Journalistinnen und Journalisten aktuelle Informationen über KasselBäder.

Kontakt: presse(at)kvvks.de oder 
0561 - 782 2436 und 
0561 - 782 2836 

Sie möchten fotografieren oder filmen?  
Für Aufnahmen in Fahrzeugen, Betriebshöfen und Anlagen der KVV benötigen Sie die Genehmigung. 

Ingo Pijanka
Ingo.Pijanka(at)kvvks.de